Jobs im Schönauerhof

Jobs

Offene Stellen

20221231_232006.jpg

Hilfskellner – Speisenträger in Teilzeit

Ab sofort

Die Visitenkarte eines Restaurants ist der Service Mitarbeiter. Frei nach dem Motto „der erste Eindruck erhält niemals eine zweite Chance“ ist er zu einem ganz großen Teil für den Wohlfühlcharakter während des Restaurant Aufenthaltes verantwortlich. Ein unfreundlicher Kellner verdirbt den schönsten Abend.

» mehr anzeigen» jetzt bewerben

Was erwarten wir von Dir ?

  • Pünktlichkeit
  • Gepflegtes Äußeres
  • Freundlichkeit und tolles Auftreten gegenüber unseren Gästen
  • Interesse an deinem Beruf
  • Betriebsorientiertes Arbeiten
  • Perfektes Deutsch

Was ist dein Aufgabengebiet ?

  • Einfaches Aufnehmen von Getränken
  • Servieren der Speisen
  • Abräumen der Speisen
  • Abräumen und Eindecken der Tische und Buffets
  • Reinigen des Schankbereichs und der Geräte (z.B. Kaffeemaschine)

Welche Vorkenntnisse sind erforderlich ?

  • Erfahrung im Service ist von großem Vorteil. Interesse diesen Beruf auszuüben ist sehr wichtig, vorausgesetzt ist aber immer, dass Du den Umgang mit Menschen liebst. Wenn du auch noch mit unterschiedlichsten Typen von Menschen problemlos umgehen kannst, dann reicht deine gepflegt große Klappe um früher oder später ein guter Kellner, bzw. eine gute Kellnerin zu werden.

Was bieten wir dir ?

  • Ständige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Freie Verpflegung samt alkoholfreien Getränken
  • Ein familiäres Betriebsklima mit einer überwiegend lang gedienten Crew
  • Geregelte Arbeitszeit, kontrolliert durch elektronische, minutengenaue Zeiterfassung.
  • Die Durchrechnung der Zeiten erfolgt über die Saison.
  • Der überwiegende Teil der Arbeitskleidung wird bereitgestellt 

Wie sind die Arbeitszeiten ?

  • An fünf Tagen pro Woche von jeweils von 18:00 bis 22:00 Uhr
    Angemeldet also mit 4 Stunden, die Effektivarbeitszeit zählt jedoch. Raucherpausen werden beispielsweise nicht eingerechnet.

Wie hoch ist der Verdienst ?

  • Wir bezahlen für die Normalarbeitszeit ( 40 Stunden pro Woche) 880,- Euro netto auf die Hand.
  • Etwaige Zuschläge (Feiertage, Überstunden, Ersatzfreie Tage usw.) werden durch die Saison durchgerechnet und am Saisonende mit ausbezahlt.

Die genannten Löhne sind immer die Startgehälter. Wenn wir dich erst einmal kennenlernen durften, steigen die Chancen auf eine ordentliche Erhöhung rasend schnell.

hotel-schoenauerhof-fb-grillfest.jpg

Jungkoch – Jungköchin

Ab sofort

In unserem Betrieb bieten wir den Gästen einen Komfort der wichtiger ist als jeder Wellnessbereich. Vor einigen Jahren war dies noch selbstverständlich, heute ist es ein Luxusgut. Was? Gute Hausmannskost produziert aus frischen, überwiegend heimischen Produkten.

» mehr anzeigen» jetzt bewerben

Was erwarten wir von Dir?

  • Pünktlichkeit
  • Wir erwarten von einem Jungkoch keine Wunder, zeigen dir aber gerne noch einiges
  • Loyalität gegenüber deinen Arbeitskollegen und der Firma
  • Interesse an deinem Beruf
  • Sicherheitsbewusstes Arbeiten

Was ist dein Aufgabengebiet?

  • Mise en place
  • Je nach Posten, bzw. Aufgabengebiet sauberes präzises Arbeiten
  • Zubereiten von Speisen im a la carte und Halbpensions- Bereich
  • Mitwirkung in Lagerverwaltung und Bestellvorbereitung
  • Arbeiten entsprechend der Hygieneverordnung und HACCP

Welche Vorkenntnisse sind erforderlich?

  • Abgeschlossene Berufsausbildung, Praxis ist nicht unbedingt erforderlich, jedoch nicht von Nachteil. Deine Fähigkeiten und Kenntnisse kannst du in unserem Betrieb auf jeden Fall noch erhöhen.

Was bieten wir dir?

  • Ständige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Freie Verpflegung samt alkoholfreien Getränken
  • Ein familiäres Betriebsklima mit einer überwiegend lang gedienten Crew
  • Geregelte Arbeitszeit, kontrolliert durch elektronische, minutengenaue Zeiterfassung.
  • Die Durchrechnung der Zeiten erfolgt über die Saison.

Wie sind die Arbeitszeiten?

  • An fünf Tagen pro Woche von jeweils 10:00-14:00 Uhr, sowie 17:15-21:15 Uhr
  • Zusätzliche Pausen (z.B. Rauchpausen) werden angehängt. 

Wie hoch ist der Verdienst?

  • Wir bezahlen für die Normalarbeitszeit (40 Stunden pro Woche) 1.900,- Euro netto auf die Hand.
  • Etwaige Zuschläge (Feiertage, Überstunden, Ersatzfreie Tage usw.) werden durch die Saison durchgerechnet und am Saisonende mit ausbezahlt.
hotel-schoenauerhof-winteransicht-112556.jpg

Zahlkellner bzw. Zahlkellnerin in Vollzeit

Die Visitenkarte eines Restaurants ist der Service Mitarbeiter. Frei nach dem Motto „der erste Eindruck erhält niemals eine zweite Chance“ ist er zu einem ganz großen Teil für den Wohlfühlcharakter während des Restaurant Aufenthaltes verantwortlich. Ein unfreundlicher Kellner verdirbt den schönsten Abend.

» mehr anzeigen» jetzt bewerben

Was erwarten wir von Dir ?

  • Pünktlichkeit
  • Gepflegtes Äußeres
  • Freundlichkeit und tolles Auftreten gegenüber unseren Gästen
  • Interesse an deinem Beruf
  • Betriebsorientiertes Arbeiten
  • Gute Grundkenntnisse in Englisch
  • Perfektes Deutsch

Was ist dein Aufgabengebiet ?

  • Mise en place (Vorbereitende-, sowie Nacharbeiten)
  • Empfangen der Gäste, Aufnehmen, Servieren und Kassieren
  • Fachlich einwandfreier Weinservice
  • Grundahnung an der Bar (Longdrinks, Cocktails, Spirituosen)
  • Volles Mitarbeiten im Halbpensions Service
  • A la carte Service
  • Teamorientiertes Arbeiten rund um alle Nacharbeiten

Welche Vorkenntnisse sind erforderlich ?

  • Abgeschlossene Berufsausbildung, Praxis ist nicht unbedingt erforderlich, jedoch nicht von Nachteil. Deine Fähigkeiten und Kenntnisse kannst du in unserem Betrieb auf jeden Fall noch erhöhen.

Was bieten wir dir ?

  • Ständige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Freie Verpflegung samt alkoholfreien Getränken
  • Ein familiäres Betriebsklima mit einer überwiegend lang gedienten Crew
  • Geregelte Arbeitszeit, kontrolliert durch elektronische, minutengenaue Zeiterfassung.
  • Die Durchrechnung der Zeiten erfolgt über die Saison.

Wie sind die Arbeitszeiten ?

  • An fünf Tagen pro Woche von jeweils von 15:00 bis 23:30 Uhr
    Eine halbe Stunde Pause ist eingerechnet. Zusätzliche Pausen werden angehängt.

Wie hoch ist der Verdienst ?

  • Wir bezahlen für die Normalarbeitszeit ( 40 Stunden pro Woche) 2 075,- Euro netto auf die Hand.
  • Etwaige Zuschläge (Feiertage, Überstunden, Ersatzfreie Tage usw.) werden durch die Saison durchgerechnet und am Saisonende mit ausbezahlt.

Der genannte Lohn ist dein Mindest- Startgehalt. Sobald wir erkannt haben wie wichtig du für unser Team bist, wird dieses entsprechend deiner Fähigkeiten nach oben korrigiert. Oder auch nicht ;-)

hotel-schoenauerhof-fb-grillfest.jpg

Lehrstelle Koch / Köchin

Koch ist wohl einer der kreativsten und interessantesten Berufe die es überhaupt gibt. Oftmals stressig, manches Mal weniger spannend, aber leider oftmals vom Image weit unter der einstigen Wertigkeit geschlagen. Inzwischen ist der Kochberuf ein sehr gut bezahlter Beruf mit sehr geregelten Arbeitszeiten in Kombination mit dem Vorteil frei zu haben, wenn alle anderen Arbeiten müssen. Unabhängig davon welche Hobbys man pflegt, in Ferienzeiten und an Wochenenden ist alles Teuer und Voll. Gastronomie Arbeiter sind hier klar im Vorteil.

» mehr anzeigen» jetzt bewerben

Was erwarten wir von Dir ?

  • Pünktlichkeit
  • Gepflegtes Äußeres
  • Interesse am Beruf des Koches 

Was ist das Ausbildungsziel  ?

  • Eine Ausbildung in unserem Betrieb ist so aufgebaut, dass die unterschiedlichsten Posten der Küche im Rahmen der Lehrzeit Schritt für Schritt gelehrt werden.
  • Wir binden auch einen relativ großen Teil an theoretischen Ausbildungsschritten ein.
  • Der Umgang mit hochmodernen Geräten ist ebenso selbstverständlich, wie traditionelle Methoden.
  • Wir lehren gutbürgerliche Küche mit allen erforderlichen Kenntnissen und Fähigkeiten, die einen Einstieg in die gehobene Gastronomie erleichtern.

Welche Vorkenntnisse sind erforderlich ?

  • Vorkenntnisse sind in diesem Fall keine erforderlich, Interesse ist wichtig.

Was bieten wir dir ?

  • Eine fundierte Ausbildung als Koch
  • Die Möglichkeit jederzeit in unserem Betrieb übernommen zu werden.
  • Die Möglichkeit einer späteren Rückkehr als erfahrene Fachkraft
  • Freie Verpflegung samt alkoholfreien Getränken
  • Ein familiäres Betriebsklima mit einer überwiegend lang gedienten Crew
  • Geregelte Arbeitszeit, kontrolliert durch elektronische, minutengenaue Zeiterfassung.

Wie sind die Arbeitszeiten ?

Die durchschnittliche Arbeitszeit ist von 10:00 bis 14:00 Uhr, 17:00 bis 21:00. Der späteste Dienstschluss ist 21:30 Uhr. Die Ruhezeiten von mindestens 12 Stunden von Dienstende zu Dienstbeginn werden genauestens eingehalten.

Wie hoch ist der Verdienst ?

  • Zu Beginn entlohnen wir unsere Lehrlinge genau nach Kollektivvertrag. Dieser wäre aktuell bei 815,- € brutto, bzw. 717,85 netto. Wir runden dies logischer Weise auf 750,- € auf.
  • Wenn zu erkennen ist, dass großes Interesse in Verbindung mit Talent vorhanden ist, werden wir sehr schnell etwas drauf legen, um im Zuge der Ausbildung zu zeigen, dass Top Leistungen auch eine Top Entlohnen verdienen.
hotel-schoenauerhof-winteransicht-112556.jpg

Lehrstelle Restaurant Fachmann / Fachfrau

Lehrzeitbeginn jederzeit möglich

Ob als Steward auf einem Kreuzfahrtschiff, Butler in Regierungskreisen, oder als Anzug tragender Restaurantdirektor im Nobelrestaurant. Der Kellnerberuf hat Zukunft und es braucht junge, motivierte Menschen, die den Schritt in diese Richtung gehen. Wir möchten Dir die Ausbildung geben, damit du bereit bist weitere Schritte in einem der besonders interessanten Berufe der Gastronomie Kariere zu machen.

» mehr anzeigen» jetzt bewerben

Was erwarten wir von Dir ?

  • Pünktlichkeit
  • Gepflegtes Äußeres
  • Freundlichkeit und tolles Auftreten gegenüber unseren Gästen
  • Interesse am Kellnerberuf 

Was wirst du lernen in deiner Ausbildung ?

  • Eine Kellner Ausbildung erfordert einen motivierten jungen Menschen, der gerne mit anderen Leuten in Kontakt tritt und der typische Dienstleister ist.
  • Dieser Beruf ist so vielseitig von der Bar über die Weinkunde, arbeiten am Tisch, Arbeitsabläufe des klassischen a la carte Service, Bankett, Halbpension uvm.

Welche Vorkenntnisse sind erforderlich ?

  • Vorkenntnisse sind in diesem Fall keine erforderlich, Interesse ist wichtig.
  • Wenn du am liebsten alleine im Hinterzimmer spielst, bist du hier total falsch.
  • Der Restaurantfachmann ist die Visitenkarte eines Restaurants und repräsentiert dieses nach aussen.

Was bieten wir dir ?

  • Eine vielseitige Ausbildung mit von Beginn an, praktischen Einsätzen. Unsere Lehrlinge sind nicht die ersten zwei Jahre nur am Gläser polieren und Servietten falten. Sie werden von Beginn an zu Fachkräften ausgebildet die im „Live mitarbeiten“.
  • Freie Verpflegung samt alkoholfreien Getränken
  • Ein familiäres Betriebsklima mit einer überwiegend lang gedienten Crew
  • Geregelte Arbeitszeit, kontrolliert durch elektronische, minutengenaue Zeiterfassung.

Wie sind die Arbeitszeiten ?

40 Arbeitsstunden pro Woche in unterschiedlichsten Schichten, damit du auch in alle Bereiche erlernen kannst. Die früheste Beginnzeit ist 07:30. Der späteste Dienstschluss ist 22 Uhr. Die Ruhezeiten von mindestens 12 Stunden von Dienstende zu Dienstbeginn werden genauestens eingehalten.

Wie hoch ist der Verdienst ?

  • Zu Beginn entlohnen wir unsere Lehrlinge genau nach Kollektivvertrag. Dieser wäre aktuell bei 815,- € brutto, bzw. 717,85 netto. Wir runden dies logischer Weise auf 750,- € auf.
  • Wenn zu erkennen ist, dass großes Interesse in Verbindung mit Talent vorhanden ist, werden wir sehr schnell etwas drauf legen, um im Zuge der Ausbildung zu zeigen, dass Top Leistungen auch eine Top Entlohnen verdienen.
hotel-schoenauerhof-fb-grillfest.jpg

Küchen Praktikant

Koch ist wohl einer der kreativsten und interessantesten Berufe die es überhaupt gibt. Oftmals stressig, manches Mal weniger spannend, aber leider oftmals vom Image weit unter der einstigen Wertigkeit geschlagen. In den 70’er und 80’er Jahren waren Köche noch eine Spezies die stolz und fachlich hoch anerkannt waren. Durch den niedrigen Anteil der Fachkräfte hat sich vieles geändert. Damit wir das Bild des Koches wieder gerade rücken und die „Götter in weiß“ wieder zu altem Ruhm gelangen, möchten wir durch bodenständige Ausbildung beitragen.

» mehr anzeigen» jetzt bewerben

Was erwarten wir von Dir ?

  • Pünktlichkeit
  • Gepflegtes Äußeres
  • Interesse am Beruf des Koches 

Was ist dein Aufgabengebiet ?

  • Prinzipiell ist ein Küchen Praktikum bei uns wie der Lehrzeitbeginn einzuschätzen.
  • Wir zeigen dir die Basics im Beruf des Koches.
  • Du bist nicht die Ersatz Reinigungskraft, sondern darfst voll im laufenden Betrieb mitwirken.
  • Vorbereitende Arbeiten, Schneidetechniken, zubereiten von Vorspeisen, Suppen, Desserts und vielen weiteren Köstlichkeiten gelingen durch dein Mitwirken

Welche Vorkenntnisse sind erforderlich ?

  • Vorkenntnisse sind in diesem Fall keine erforderlich, Interesse ist wichtig.
  • Damit wir dich als Praktikannt/in einsetzen dürfen, ist ein Mindestalter von 15 Jahren erforderlich.

Was bieten wir dir ?

  • Den Einblick in einen tollen Beruf mit weltweiten Aufstiegschancen
  • Freie Verpflegung samt alkoholfreien Getränken
  • Ein familiäres Betriebsklima mit einer überwiegend lang gedienten Crew
  • Geregelte Arbeitszeit, kontrolliert durch elektronische, minutengenaue Zeiterfassung.
  • Die Möglichkeit, bei Gefallen auch eine Lehrstelle in unserem Haus zu bekommen

Wie sind die Arbeitszeiten ?

10:00 bis 14:00 Uhr, 17:00 bis 21:00. Der späteste Dienstschluss ist 21:30 Uhr. Die Ruhezeiten von mindestens 12 Stunden von Dienstende zu Dienstbeginn werden genauestens eingehalten.

Wie hoch ist der Verdienst ?

  • Praktikanten erhalten mindestens so viel, wie ein Lehrling im ersten Lehrjahr. Das genaue Entgelt ist abhängig von der schulischen Ausbildung, dem Alter und diversen anderen Faktoren.
  • Etwaige Zuschläge und Prämien werden über die Praktikumszeit durchgerechnet und mit der Schlussabrechnung ausbezahlt.

Interessiert ? Dann melde dich einfach bei uns….

hotel-schoenauerhof-winteransicht-112556.jpg

Service Praktikant

Die Visitenkarte eines Restaurants ist der Service Mitarbeiter. Frei nach dem Motto „der erste Eindruck erhält niemals eine zweite Chance“ ist er zu einem ganz großen Teil für den Wohlfühlcharakter während des Restaurant Aufenthaltes verantwortlich. Die Grundkenntnisse des Service Mitarbeiters versuchen wir Dir im Rahmen dieses Praktikums zu vermitteln

» mehr anzeigen» jetzt bewerben

Was erwarten wir von Dir ?

  • Pünktlichkeit
  • Gepflegtes Äußeres
  • Freundlichkeit und tolles Auftreten gegenüber unseren Gästen
  • Interesse am Kellnerberuf
  • Bereitschaft zur Arbeit in der Dienstleistung

Was ist dein Aufgabengebiet ?

  • Prinzipiell ist ein Service Praktikum bei uns wie der Lehrzeitbeginn einzuschätzen.
  • Wir zeigen dir die Basics im Beruf des Restaurantfachmannes, bzw. der Fachfrau.
  • Du bist nicht die Ersatz Reinigungskraft, sondern darfst voll im laufenden Betrieb mitwirken.
  • Tragetechniken, Weinservice, Arbeitsabläufe und vieles mehr wird dir gezeigt und mit dir geübt, bis dir diese Dinge Spaß bereiten und auch leicht fallen

Welche Vorkenntnisse sind erforderlich ?

  • Vorkenntnisse sind in diesem Fall keine erforderlich, Interesse ist wichtig.
  • Damit wir dich als Praktikannt/in einsetzen dürfen, ist ein Mindestalter von 15 Jahren erforderlich. 

Was bieten wir dir ?

  • Den Einblick in einen tollen Beruf mit weltweiten Aufstiegschancen
  • Freie Verpflegung samt alkoholfreien Getränken
  • Ein familiäres Betriebsklima mit einer überwiegend lang gedienten Crew
  • Geregelte Arbeitszeit, kontrolliert durch elektronische, minutengenaue Zeiterfassung.
  • Die Möglichkeit, bei Gefallen auch eine Lehrstelle in unserem Haus zu bekommen

Wie sind die Arbeitszeiten ?

40 Arbeitsstunden pro Woche in unterschiedlichsten Schichten, damit du auch in alle Bereiche schnuppern kannst. Die früheste Beginnzeit ist 07:30. Der späteste Dienstschluss ist 22 Uhr. Die Ruhezeiten von mindestens 12 Stunden von Dienstende zu Dienstbeginn werden genauestens eingehalten.

Wie hoch ist der Verdienst ?

  • Praktikanten erhalten mindestens so viel, wie ein Lehrling im ersten Lehrjahr. Das genaue Entgelt ist abhängig von der schulischen Ausbildung, dem Alter und diversen anderen Faktoren.
  • Etwaige Zuschläge und Prämien werden über die Praktikumszeit durchgerechnet und mit der Schlussabrechnung ausbezahlt.

Jetzt bewerben

Wir freuen uns über Deine Bewerbung

Bewerbung
Persönliche Daten
Kommentar
Spam Check
Captcha

* Bitte eingeben